Die kleine Feen-Wiese: wieder ab Sommer 2015

Diese Veranstaltung richtet sich an Kinder die noch verspielt sein dürfen und die noch in Kontakt mit ihrem Schutzengel und den Wesen der lichtvollen geistigen Welt sind. 
Diese Kinder sind eingeladen, mit mir zu meditieren und ihre Verbündeten auf der anderen Seite kennen zu lernen (Schutz-Engel, Feen, Krafttiere etc). 
An jedem Tag treffen wir einen neuen Freund, so dass das Kind am Ende gestärkt in sein Leben gehen kann, denn es weiß dann aus eigener Erfahrung, dass es die lichtvolle geistige Welt existiert und immer hilfreich zur Seite steht. 
Nach Abschluss der Meditation malen wir dann das Erlebte, damit die Kinder etwas haben, was sie immer an diese Verbindung erinnert und im Alltag etwas zum Festhalten haben. 
Das Alter ist nicht so wichtig, primär sollte das Kind in der Lage sein, sich eine zeitlang zu konzentrieren und ruhig malen können. 

Diese Veranstaltungen finden auf freiwilliger Spendenbasis statt.
Diese Spenden gehen zu 100% an das Tierheim Iserlohn. 

Termine: jeweils der erste Freitag im Monat. Zeit: 16.30 bis 17.30 Uhr. 
Bitte rechtzeitig vorher anmelden, da die Plätze auf 5 Kinder begrenzt sind.

Termine werden noch bekannt gegeben.