Familienaufstellung

Die Familienaufstellung ist eine bewährte und effektive Methode systemisch-emotionale Zusammenhänge in der Familie, der Beziehung oder der Firma aufzudecken.

Bei der Familienaufstellung arbeiten wir für komplexere Themen in der Gruppe;
bei "leichteren" Themen zu zweit.

Der Klient schildert seine Thematik (wenn er es wünscht, man kann auch verdeckt aufstellen) und sucht aus der Gruppe sogenannte Stellvertreter aus, die ihn selber und die anderen betroffenen Menschen repräsentieren. Es funktioniert, dass der Stellvertreter in die Energie der betreffenden Person hineinkommt, da wir über das morphogenetische Feld mit der zu repräsentierenden Person verbunden sind.

Es werden Zusammenhänge bzw. oft unbewußte Dinge aufgezeigt, die die Thematik erklären und schon somit zur Heilung beitragen können. Des Weiteren arbeiten die Stellvertreter an einer für alle Beteiligten guten Lösung. Dies kann sehr hilfreich und befreiend für den Klienten sein und weitere innere Entwicklungsstufen für ihn ermöglichen. Diese Entwicklungen finden zunächst auf der Seelenebene statt, was jedoch zumeist auch dann im Äußeren ebenfalls positive Resultate bringt. Dies gilt nicht nur für den Klienten, sondern auch oft für die Personen, die noch aufgestellt wurden. Als zusätzlicher positiver Nebeneffekt ist noch hervorzuheben, dass der Stellvertreter beim Aufstellen ebenfalls seine Themen transformiert, also auch auf seiner Seelenebene Heilung entstehen kann.

Bei der Arbeit ohne Gruppe (oder einer Kleingruppe mit 1-2 Personen) arbeiten wir ebenfalls mit den morphologischen Feldern der Beteiligten, aber eben auf einer begrenzten Ebene. Begrenzt nur hinsichtlich der Anzahl der Beteiligten.

Es gibt bei mir auch die Möglichkeit der karmischen Familienaufstellung, wobei wir hierbei eben nicht in diesem Leben nach den Zusammenhängen schauen, sondern in einem anderen Leben, wo sich häufig die eigentliche Ursache des Problems im Diesseits befindet. Ebenso besteht die Möglichkeit eine Krankheit aufzustellen und die Ursachen herauszuarbeiten.

Aufstellung pauschal: 80,00 

Familienaufstellung auf betriebliche Strukturen anwenden

Ebenso kann man das Familienaufstellung auch auf betriebliche Strukturen anwenden,
z.B. für einzelne Abteilungen.

wenn es Probleme
  • der Mitarbeiter untereinander gibt
  • mit einzelnen Mitarbeitern und ihren Vorgesetzten gibt
  • mit einer ganzen Abteilung und ihrem Vorgesetzten gibt

oder immer wieder die gleichen Probleme auftreten, sei es mit Mitarbeitern oder mit Kunden (wie ein Muster)

 

Ich kann Ihnen durch meine Aufstellungsarbeit dabei helfen, die Strukturen Ihrer Firma und der Mitarbeiter aufzudecken und damit die Möglichkeit einer größeren Zufriedenheit und Effektivität bieten, da wir bei den Aufstellungen an Lösungen, die für alle Beteiligten stimmig und „richtig“ sind, arbeiten. Eine erfolgreiche Aufstellung ist erst dann zu Ende, wenn wir eine zufriedenstellende Lösung für alle Beteiligten haben.

Dazu ist es sinnvoll, mit den Mitarbeitern selber zu arbeiten, so dass z. B. der eine Mitarbeiter in die Rolle des anderen steigt, damit er fühlen und verstehen kann, wie der andere denkt und fühlt. Wichtig ist die lediglich die innere Bereitschaft, sich einer „neuen“ Methode zu öffnen.

Themen-Abende

Wichtig für die Erdung, das Selbstvertrauen, den Erfolg auf allen Ebenen, den inneren Frieden und das Wohlergehen jeden Menschen, ist die Verbindung (Anbindung - Bonding) mit der Mutter und dem Vater. Hat es in der Kindheit Unterbrechungen gegeben, kann es zu Krankheiten, Depressionen oder Erfolglosigkeit führen. Hierzu biete ich spezielle Themenabende an, die Mama und Papa Themen-Workshops. Es ist sinnvoll eine Pause zwischen den beiden Workshops einzuhalten, damit der Mensch zunächst die eine und dann die andere Energie aufnehmen kann. Beides zusammen würde die Seele sicherlich überfordern, da es ja häufig tiefgreifende Verletzungen und dadurch Abspaltungen gab.